Hotline

Kurznachrichten zu IDNs, Verifizierung, Restores und Premium-Domains

Fr, 21.04.2017

Rightside - Ergänzung der unterstützten IDN-Sprachen:

Die TLDs der Rightside Registry unterstützen ab sofort Sonderzeichen dieser zehn Sprachen/Schriften: Arabisch (arab), Kyrillisch (cyrl), Devanagari (deva), Griechisch (grek), Hebräisch (hebr), Japanisch (ja), Koreanisch (ko), Lateinisch (latn), Tamilisch (taml) und Thai (tha). Durch diese Ergänzung der aktuellen IDN-Unterstützung sind nun über 200 Sprachen verfügbar.

Neue IDN-Sprachen im .club-Namensraum:

Die .club Registry unterstützt seit dem 6. April sechs weitere Sprachen. Diese sind: Koreanisch (ko), Ungarisch (hu), Lettisch (lv), Litauisch (lt), Polnisch (pl) und Russisch (ru). Sechs weitere Sprachen folgten am 13. April: Dänisch (da), Schwedisch (sv), Finnisch (fi), Isländisch (is), Norwegisch (no) und Portugiesisch (pt). IDNs im .club-Namensraum funktionieren weiterhin in Übereinstimmung mit dem technischen Protokoll von Neustar, das zuvor für Chinesisch, Französisch, Japanisch, Deutsch und Spanisch veröffentlicht wurde.

Premiumliste für .baby Domainnamen:

Die Registry hat uns die Premium-Domainliste für .baby zur Verfügung gestellt. Diese Premium-Domains können seit der .baby Golive Phase registriert werden. Die Fee Extension wird unterstützt. Wenn Sie sich für diese Liste interessieren, wenden Sie sich bitte an unser Support-Team.

Update der .desi Premiumliste:

Die .desi Registry hat die Premium-Domainliste aktualisiert. Diese kann bei unserem Support-Team angefordert werden.

Freigabe von 1- und 2-stelligen .vegas Domains:

Die .vegas Registry hat am 15. April 1- und 2-stellige Premium-Domains veröffentlicht. Wir können Ihnen die Premiumliste bei Interesse zur Verfügung stellen. Die Restricted Claims Phase läuft bis zum 14. Juli (00:00 UTC).

.co.za: Kostenpflichtiger Restore ab 10. April möglich
   
Seit dem 10. April ist es möglich, Restores für .co.za Domains (ccTLD für Südafrika) durchzuführen. Bitte beachten Sie, dass die Domains nach einem Restore automatisch verlängert werden, so dass zur Restore-Gebühr noch der reguläre Preis für eine Verlängerung hinzukommt.

Verifizierungsgebühr für .autos, .boats, .homes, .motorcycles, .yachts

Die Registrierung von Domains unterhalb der TLDs .autos, .boats, .homes, .motorcycles und .yachts beinhaltet einen Verifizierungsprozess seitens der Registry. Dieser Überprüfungsprozess muss innerhalb von 15 Tagen abgeschlossen sein oder die Domain wird abgelehnt.

Bitte beachten Sie, dass ab dem 15. Mai 2017 eine Verifizierungsgebühr vom Registrierungspreis einbehalten wird, wenn die Verifizierung und somit die Registrierung fehlschlägt.