Hotline

.app: Vorbestellungen ab sofort möglich!

Di, 20.03.2018

Ab sofort nehmen wir Ihre Vorbestellungen für .app Domains an. Die neue TLD der Google Registry möchte Entwickler, Unternehmer und Firmen einen sicheren Namensraum bieten, um ihre Apps der Welt zu präsentieren.

.app ist eine per Default verschlüsselte TLD, da sie in die HSTS Preload-Liste eingetragen ist. Daher werden alle Second-Level-Domains unter .app in modernen Browsern nur dann geladen, wenn ein gültiges SSL-Zertifikat konfiguriert ist und der Webserver HTTPS unterstützt.

.app ist eine sicherere Domain, was bedeutet, dass HTTPS für alle .app Websites erforderlich ist. Sie können Ihren .app Domainnamen jetzt kaufen, aber damit er in Browsern richtig funktioniert, müssen Sie zuerst HTTPS konfigurieren.

Weitere Informationen zur Konfiguration von HTTPS, einschließlich der Anleitung zum Erhalt eines SSL-Zertifikats, erhalten Sie von unserem Support.

Bitte beachten Sie: Da die SSL-Anforderung auf Browser-Ebene durchgesetzt wird, ist ein Kauf nicht zwingend vorgeschrieben. Die HSTS Preload-Liste, in die .app eingetragen ist, erzwingt nur die Verschlüsselung auf HTTPS-Verbindungen. Daher können .app Domainnamen, für die kein SSL-Zertifikat konfiguriert wird, trotzdem für Dienste, wie z.B. E-Mail und andere nicht browserbasierte Anwendungen, wie z.B. defensive Registrierungen, verwendet werden.

Launch-Zeitplan:

Sunrise: Vom 29. März (16:00 Uhr UTC) bis 1. Mai (15:59 Uhr UTC). Nur für Markeninhaber mit valider SMD-Datei (Signed Mark Data). First-come, first-served.
Early Access Programm (EAP): Vom 1. Mai (16:00 Uhr UTC) bis 8. Mai (15:59 Uhr UTC). First-come, first-served
Allgemeine Verfügbarkeit: Ab dem 8. Mai (16:00 Uhr UTC). First-come, first-served.

Bitte beachten Sie: Applications können bis eine Stunde vor dem Ende der Sunrise / EAP bzw. vor Beginn der Allgemeinen Verfügbarkeit übermittelt werden.