Hotline

Wesentliche Änderungen in der .HU Domainverwaltung.

Do, 29.03.2018

Wir informieren Sie hiermit, dass die .hu-Domain-Registry (der Rat der ungarischen Internet-Provider) ab dem 1. April 2018 wesentliche Änderungen einführen wird, die von allen .hu-Domain-Registraren und Domain-Namen-Eigentümern übernommen werden müssen.

Die grundlegende Änderung besteht darin, dass die Vergabestelle ab dem 1. April eine Gebühr für die Änderung des Domain Inhabers berechnet. Die Kosten entsprechen einer Registrierungsgebühr. Hierbei wird die Registrierungsperiode nach der erfolgreichen Änderung um 2 Jahre verlängert. Darüber hinaus werden auch andere Gebühren geändert.

Dies erschwert hauptsächlich die Gebühren von Domainübertragungen, da die Übertragung je nach Domain Status zu unterschiedlichen Kosten und Ablaufzeiten führt.

Mögliche Variationen:

- Besitzer ändert sich, Registrar ändert sich nicht: Die Registrierungspriode wird um 2 Jahr verlängert
- Der Registrar ändert sich, der Eigentümer ändert sich nicht, der Domain-Name wird delegiert: Die Registrierungspriode wird um 1 Jahr verlängert
- Der Registrar ändert sich, der Eigentümer ändert sich nicht, der Domain-Name ist abgelaufen: Die Registrierungspriode wird um 1 Jahr verlängert
- Der Registrar ändert sich, der Eigentümer ändert sich nicht, der Domainname wird schriftlich festgelegt: Die Registrierungspriode wird um2 Jahr verlängert
- Der Registrar wechselt, der Besitzer ändert sich, der Domainname wird delegiert: Die Registrierungspriode wird um 2 Jahr verlängert
- Der Registrar ändert sich, der Besitzer ändert sich, der Domain-Name ist abgelaufen: Die Registrierungspriode wird um 2 Jahr verlängert
- Der Registrar ändert sich, der Besitzer ändert sich, der Domainname ist "whitdrawn": Die Registrierungspriode wird um 2 Jahr verlängert

Bitte kontaktieren Sie unseren Support für weitere Informationen zu den Änderungen und Preisen.