Hotline

Neue Funktionen im WebWide Control Center

Do, 20.12.2018

Die Feiertage stehen bevor und das Jahr neigt sich dem ende entgegen. Um so mehr freuen wir uns Sie heute über ein signifikantes Update unseres Control Centers informieren zu dürfen. Mit sofortiger Wirkung stehen Ihnen die nachfolgenden Funktionen zur Verfügung.

1. php.ini Editor

Wie Ihnen bekannt ist benötigen diverse Webanwendungen und Plugins Module und Funktionen die, aus Gründen der Sicherheit, global auf den Servern deaktiviert sind. Um die Nutzung dieser Module zu dennoch zu ermöglichen ist es notwendig eine php.ini Datei ins Stammverzeichnis der jeweiligen Domain zu legen und in dieser Datei dann die gewünschten Funktionen zu aktivieren.

Leider ist dies mitunter sehr knifflig. Der php.ini Editor soll diese Problematik beheben. Ist noch keine php.ini angelegt, kann diese direkt angelegt werden. Dabei wird eine Vorlage mit Standardwerten geladen, die einfach und bequem editiert werden kann.

2. One-Click Installer

Hier ist der Name Programm. Dank dieser neuen Funktion können Sie sich, ganz ohne technische Vorkenntnisse und mit nur einem Klick, Content Management- und Foren-Systeme installieren.

Über den neuen Menuepunkt "Anwendungen" können Webanwendungen wie Drupal, Gallery, Joomla!, Magento, osCommerce, phpBB, Prestashop, Typo3, Vamshop und natürlich Wordpress installiert werden. Wir empfehlen hierbei im Vorfeld eine neue Subdomain und Datenbank für diese Anwendung anzulegen. Anschließend führt der One-Click Installer durch die Installation.

3. Wiederherstellungs-Funktion

Bisher war die Wiederherstellung von Daten ausschließlich durch unseren Support möglich. Mit dem neuen Menuepunkt "Backup" haben Sie nun die Möglichkeit selbständig auf die Backups zurück zu  greifen. Die Wiederherstellung der Daten erfolgt immer in einem neuen und separaten Verzeichnis. Es werden somit keine Daten überschrieben. Sie werden nach Abschluss der Wiederherstellung per Mail an die im Account hinterlegte E-Mail Adresse informiert.

Bitte beachten: Derzeit ist nur eine Wiederherstellung der Daten aus dem Home/Stammverzeichnis möglich. Für eine Wiederherstellung von Datenbanken oder Mails ist es weiterhin notwendig den Support zu kontaktieren.

Für alle Rückfragen zu diesen neuen Funktionen steht unser Team wie immer gerne zur Verfügung. Wir wünschen Ihnen einen besinnlichen Jahresausklang und erfolgreichen Start ins neue Jahr.